thermal DRONES

Technik für den Wildtierschutz
VoN DEN EXPERTEN mit mehr als 15 Jahren Erfahrung

thermal DRONES Software POIStudio, POIApp und POICloud auf verschiedenen Endgeräten.

Unser Angebot

Optimale Ausstattung, Ausbildung und Unterstützung im Einsatz für den Wildtier- und Artenschutz. Von den Experten mit mehr als 15 Jahren Erfahrung.

DJI Enterprise Lösungen

Als DJI Enterprise und Drohnen-Händler sind wir euer Ansprechpartner beim Drohnenkauf.

Unsere Experten arbeiten eng mit unseren Kundinnen und Kunden zusammen, um maßgeschneiderte Pakete zu erstellen.

Und wir stehen auch während des Einsatzes mit umfassender Unterstützung zur Seite.

Schulungen von Experten

Wir bieten Schulungen zu verschiedenen Themen an um unsere Kundinnen und Kunden optimal für den Einsatz vorzubereiten.

Neben technischen Grundlagen für das Steuern und den Betrieb der Drohnen vermitteln wir Grundlagen und Expertenwissen für die Rehkitzrettung aber auch speziell für den Arten- und Naturschutz.

Innovation für die Rehkitzrettung

Innovativer Wildtierschutz

Wir entwickeln innovative Softwarelösungen und Smartphone-Apps um die Schlagkraft bei der Rehkitzrettung zu vervielfachen. Nur so können zukünftig auf allen Flächen Wildtiere geschützt werden.

Mit diesen Lösungen bieten wir unseren Kundinnen und Kunden einen deutlichen Mehrwert.

Promotion Dr. Martin Israel Rehkitzrettung

Einmalige Expertise
drohnenbasierte Kitzrettung seit 2010

Dass Wärmebilddrohnen ein geeignetes Werkzeug zur Rettung von Rehkitzen sind, konnte unser Firmengründer Dr. Martin Israel erstmals 2010 im Rahmen seiner Doktorarbeit zeigen.

Unser am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt von ihm entwickeltes Verfahren zur Wildtierrettung ist viel effizienter als die herkömmlichen Verfahren und hilft, mehr Wildtiere zu schützen. Das Fliegende Wildretter-Projekt unter Leitung von Martin Israel hat dafür 2012 die die Auszeichnung “Deutschland, Land der Ideen” erhalten.

Martins Doktorarbeit kann hier herunter geladen werden: Doktorarbeit Martin Israel (PDF 10MB).

Kontaktiert uns, um mehr zu unserer Expertise zur drohnenbasierten Rehkitzrettung zu erfahren!

Beratung durch Experten

Wir beraten basierend auf langjähriger praktischer Erfahrung und wissenschaftlichem Fachwissen bei der Auswahl von Drohnen und Equipement aber auch bei der Planung von Einsätzen.

Auch bei der Durchführung von wissenschaftlichen Studien, Vermessung oder Populationserfassungen stehen wir mit unserer Expertise zur Seite.

Support

Wir bieten schnellen und unkomplizierten Support, egal ob Hilfe im Einsatz oder bei einem Schaden benötigt wird. Wir sorgen dafür, dass Einsätze erfolgreich verlaufen und Drohnen schnell wieder einsatzfähig sind.

Unter der Telefonnummer 01520 264 1102 ist unser Support schnell erreichbar. In der Saison auch am frühen Morgen.

Bleib informiert!

Möchtest du stets auf dem Laufenden über unsere Aktivitäten, Angebote und Entwicklungen bleiben?

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und sei Teil unserer Community!

Unser Angebot für die Rehkitzrettung

DJI Mavic Enterprise 3T – inkl. kostenloser Lizenz für POIStudio

Seit 2008 forscht und entwickelt unser Geschäftsführer Dr. Martin Israel für den Schutz von Wildtieren. 2015 hat er zum Thema Rehkitzrettung mit der Wärmebilddrohne seine Doktorarbeit geschrieben. Mit thermal DRONES setzen wir diese Arbeit fort. Damit Ihr davon profitiert, gibt es zu jeder Drohne von uns unsere Software und unser geballtes Wissen kostenlos dazu.

Interessiert? Dann sprecht uns an und findet heraus, wie wir gemeinsam den Wildtierschutz voranbringen können.

Neue Funktionen für 2024 – bald verfügbar!

Direkt von der Fernsteuerung aufs Smartphone

Ab diesem Jahr wird es möglich sein die Koordinaten der gefundenen Rehkitze mit nur einem Klick von der DJI-Fernsteuerung (M3T, M30T, M300/350) in unsere POIApp auf dem Smartphone zu übertragen. Damit können die Helfenden das Rehkitze dann per GPS anlaufen.

Live-Video in der POIApp

Außerdem wird es in Kürze möglich sein das aktuelle Videobild der Drohne direkt in die POIApp auf der die Smartphones der Helferinnen und Helfer im Feld zu übertragen. Außerdem wird die aktuelle Drohnenposition übertragen, so dass das Anlaufen der Rehkitze im LiveView noch einfacher wird.

Videos und Einblicke in unsere Arbeit

Wir entwickeln den Wildtierschutz der Zukunft!

Unser Anliegen ist, Wildtierschutz auf allen Flächen umzusetzen. Deshalb betreiben wir intensiv Forschung und Entwicklung um das Thema voran zu bringen.

Mit CLAAS und AGXEED haben wir auf der Agritechnica 2023 gezeigt, wie Wildtierschutz schon heute beim Einsatz von autonomen Maschinen funktioniert. Gleichzeitig arbeiten wir am vollautomatischen System von morgen.

Erprobt und weiterentwickelt im praktischen Einsatz

Die Stiftung Kunst und Natur (Nantesbuch) nutzt unser System seit vielen Jahren erfolgreich. Wir freuen uns über viele Jahre Zusammenarbeit und das positive Kundenfeedback :

Warum wir bei dir Kunden sind: Weil wir in der Firma thermal DRONES einen absolut kompetenten, innovativen und zuverlässigen Partner in puncto Rehkitzrettung haben.
Sven Ott, Stiftung Kunst und Natur

Brutvogel und Artenschutz mittels Wärmebilddrohne

Unser Gründer Tobias Dahms hat als Landschaftsökologe viele Jahre Expertise im Bereich Drohnen als Werkzeug im Arten- und Naturschutz.

Zu unseren Projekten und denen unseren Kunden zählt der Brutvogelschutz, z.B. von Kiebitz, Großer Brachvogel und Wiesenweihe genauso wie der Schutz von Bonobos (DRC) oder von endemischen Schweinshirschen in Kambodscha.